Das 4 Sterne Wellnesshotel Alpiana in Lana, Südtirol.

Propst Wieser Weg 30 . 39011 Völlan/Lana bei Meran in Südtirol
F +39 0473 568143 . info@alpiana.com
www.alpiana.com . MwSt-Nr.

Herbst erleben

Urlaub in den Bergen

Highlight Wochen

Wer Abwechslung sucht, der bekommt Sie im ALPIANA geboten!
Mehr Infos

Mit ruhigem Atem zum ruhigen Geist – Yogaferien in Südtirol

Entdecken Sie die stresslösende, heilende Kraft von Yoga mit unseren geführten Programmen zur Tiefenentspannung und Atemtechniken!

author-image
Sabrina, 30.08.2019

"Der Geist ist der König der Sinne. Der Atem ist der König des Geistes." – B.K.S. Iyengar


Sie atmen tief. Das Zwerchfell hebt und senkt sich. Erst schneller, dann langsamer. Zu Beginn fällt es Ihnen noch schwer, „nur“ zu atmen. Doch dann, nach einigen Minuten, beginnt der Atem zu fließen. Er bleibt nicht mehr nur an der Oberfläche, sondern strömt durch Ihren ganzen Körper. Ineinander verwobenen Gedanken lösen sich voneinander wie Wolken am Himmel. Das Unwichtige zerrinnt. Sie sind ganz ruhig. Fühlen und sehen klar.

Pneus: Atmen ist Leben

Wir tun es stets und ständig, ohne daran zu denken. Gesteuert vom vegetativen Nervensystem, versorgt uns der unbewusste Atemzug mit Sauerstoff. Dieser gelangt über ein komplexes System zu unseren Zellen. Beim Ausatmen geben wir den verbrauchten Sauerstoff wieder ab. Lunge, Zwerchfell, Schlüsselbein, Bauchmuskeln und zahlreiche weiteren Muskeln und Organe daran beteiligt. Erst dann, wenn eines der Instrumente im komplexen Musikstück namens Atmung versagt, drängt sich der Atem in unser Bewusstsein. Doch wir können unseren Atem auch ganz bewusst wahrnehmen. Und sollten dies auch! Während der Yoga-Ferien im ALPIANA RESORT in Südtirol können Sie kontrolliertes Atmen lernen und damit Ruhe und Gelassenheit in Ihren Alltag bringen.

Amtan, Qi, Ruah, Ruh: Der Atem & das Göttliche

Die Bedeutung des Atems aus kultureller Sicht ist spannend: In allen Weltregionen und -religionen nimmt er eine herausragende Stellung ein. Atem ist meist gleichbedeutend mit Geist. Die Dualität Atem/Geist nennt der Hindu „Atman“ oder „Prana“, der Buddhist „Qi“, der Hebräer „Ruah“ und der Muslime „Ruh“. Für die alten Griechen war es das „Pneuma“, eine spezielle, göttliche Substanz, verbunden mit dem Himmel und den Sternen.

Prana: Mit ruhigem Atem zum ruhigen Geist

Für die Meditation und für Yoga ist Atmen von großer Bedeutung. Die Öffnung hin zum Spirituellen geschieht über die Atmung. Beim Yoga wird jede Bewegung vom Prana, das zugleich Lebensenergie und Atmung bedeutet, getragen. Atmung und Bewegung werden bewusst verknüpft, um mit dem eigenen Selbst in Verbindung zu treten, es zu fühlen und wahrzunehmen. Ein ruhiger Atem bringt einen ruhigen Geist hervor.

Pranayama ist das vierte Glied des Raja-Yoga und bezeichnet die Zusammenführung von Körper und Geist durch Atemübungen. Durch über 50 spezielle Pranayama-Übungen können Atemmuster und damit auch emotionale Muster durchbrochen werden, z.B. mit den Übungen Bhramari Pranayama („Summen der Bienen“) oder Kapalabhati Pranayama (Feueratmung). Durch die regelmäßige Praxis, etwa im Yoga-Urlaub in Südtirol, vergrößert sich Ihr Atemvolumen und verbessert sich Ihr Gasstoffwechsel. Es sinken Sauerstoffbedarf, Blutdruck und Puls. Die Atemkontrolle führt außerdem zu erhöhter Konzentration.

Yoga-Urlaub in Südtirol: Atmen Sie sich frei während der ALPIANA Yoga-Auszeit

Die Wahrnehmung des ansonsten unbewussten Atemvorgangs ist bereits ein erster Schritt zu einem ruhigen Geist. „Hören“ Sie auf Ihre Atmung – und Sie lernen vieles über Ihre eigenen Reaktionsmuster und Gefühle. Ein zweiter Schritt könnte das Erlernen der Pranayama-Übungen unter der Anleitung professioneller „Yogis“ sein. Für alle, die Ihren Kurzurlaub in Südtirol mit Yoga verbinden möchten, haben wir vom DolceVita ALPIANA RESORT ein spezielles Paket geschnürt – die Yoga-Auszeit im Oktober:

24.10.2019 – 27.10.2019: Restorative-Yoga im DolceVita ALPIANA RESORT

Ihr Yoga-Urlaub in Südtirol dauert vom 24.10.2019 bis zum 27.10.2019 und umfasst drei Übernachtungen, ein abwechslungsreiches Yoga-Programm mit unserer Yoga-Lehrerin Rebecca, eine Pharmos Natur Detox-Massage und die ALPIANA Gourmetpension. Rebecca lehrt dabei vor allem Restorative-Yoga, ein sanfter Yogastil, bei dem das Atmen und Tiefenentspannung im Vordergrund stehen. Bauen Sie Anspannung und Stress ab und führen Sie Ihren Geist zu einer neuen Ruhe. Entdecken Sie im Kurzurlaub in Südtirol das Atmen neu! Zwischen den Übungen bleibt genügend Zeit, um sich im SPA zu entspannen und die Südtiroler Landschaft zu ergründen.

facebook google-plus pinterest