Das 4 Sterne Wellnesshotel Alpiana in Lana, Südtirol.

Propst Wieser Weg 30 . 39011 Völlan/Lana bei Meran in Südtirol
F +39 0473 568143 . info@alpiana.it
. MwSt-Nr.

Restplätze

...nur solange der Vorrat reicht...

Vegan-Vegetarischer Genuss im Gourmethotel ALPIANA

author-image
Christian Margesin, 18.04.2017

Dass man in Südtirol hervorragend speist ist kein Geheimnis. Dass man im Gourmet Hotel ALPIANA RESORT in Völlan bei Lana dafür an der richtigen Adresse ist, ebenfalls nicht. Doch das Besondere an der Genusswelt des ALPIANA ist nicht nur das gekonnte Zusammenspiel von Südtiroler Bodenständigkeit und mediterraner Leichtigkeit, sondern auch ein noch junges Restaurant-Konzept, das im Mai in die zweite, erfolgversprechende Saison startet.

Das kleine Juwel des ALPIANA Gourmethotels hört auf die Namen NUTRIS und sensibilisiert nicht nur für nachhaltigen Konsum, sondern beschert darüber hinaus auch allen Feinschmeckern und Liebhabern authentischer, echter und gesunder Küche wahre Gaumenfreuden. 

Auf die Frage, was denn das Neue am NUTRIS sei, antwortet Küchenchef Arnold Nussbaumer stets: “NUTRIS ist nichts Neues. Sondern etwas Altes. Etwas, das es hierzulande schon immer gab und welches man vor lauter Suchen nach Neuem vergessen hat.

Im NUTRIS geht es also nicht darum besonders innovative und experimentelle Küche auf den Teller zu bringen. Vielmehr stehen die Produkte, der Bezug zur Region, die Bodenständigkeit und vor allen Dingen die Natürlichkeit im Mittelpunkt. Diesen Fokus versucht Arnold Nussbaumer in all seinen Gerichten zu setzen und das Bewusstsein für gesunde, ausgewogene Ernährung und die Rückbesinnung auf ursprüngliche Rohprodukte zu schärfen. 

Viele Zutaten, wie Urkörner, würzige Kräuter, alte Obst- und Gemüsesorten sind in Vergessenheit geraden. Dabei warten Sie nur darauf von geschickten Händen wiederbelebt und zu köstlichen Leckereien verarbeitet zu werden. 

Genau so passiert es im NUTRIS: Die saisonale Speisekarte überzeugt mit einfallsreichen Rezepten, die regionale Produkte ins Rampenlicht stellen und zudem positiven Einfluss auf unsere Gesundheit nehmen. Spitzwegerich beispielsweise enthält den Pflanzenstoff Aucubin, der als natürliches Antibiotikum fungiert. Hirse wiederum vereint zahlreiche Mineralstoffe und Spurenelemente, wie Silizium, Eisen, Magnesium und Kalzium. Diese stärken nicht nur die Knochen und Gelenke, sondern auch Haare und Nägel. 

Diese und weitere Zutaten machen die Gerichte des NUTRIS aus. Die Gäste haben die Möglichkeit zu sehen, zu schmecken, zu genießen und dabei noch bewusst unbewusst der Gesundheit etwas Gutes zu tun. Dem eigenen Körper nur Gutes und Hochwertiges zuzuführen und der Wille dem, was auf dem Teller liegt, auf den Grund zu gehen - diese beiden Motive locken die Besucher ins NUTRIS, Südtirols erstes vegan-vegetarisches Restaurant im ALPIANA RESORT in Völlan bei Lana, das auch laktose- und glutenfreie Gerichte anbietet. Seine Zutaten bezieht Küchenchef Arnold Nussbaumer übrigens aus dem lokalen Lebensmittelhandel, der wiederum eng mit Bauern und Produzenten aus der Umgebung zusammenarbeitet. 

Auch das Innere des Restaurant überzeugt: Das minimalistisch gehaltene Interieur verzichtet auf jegliches störende Beiwerk und geht wie auch die Kreationen der Küche mit der Konzentration auf das Wesentliche einher. Vielmehr besticht das NUTRIS durch viel Blick ins Freie und natürlich durch seine Speisen - ansprechend präsentiert und wertvoll im Geschmack. 

Im Mai öffnet das NUTRIS wieder seine Türen und verwöhnt die Feinschmecker und Gourmets mit frühlingshaften Kreationen aus Küche und Keller, von Acker und Feld. Egal, ob Sie nur für ein kurzes, aber intensives Schlemmerwochenende oder für eine wahre Gourmetreise in Südtirol sind - als Liebhaber des guten Genusses sollten Sie sich dieses Goldstück vegan-vegetarischer Küche nicht entgehen lassen.

facebook google-plus pinterest