Das 4 Sterne Wellnesshotel Alpiana in Lana, Südtirol.

Propst Wieser Weg 30 . 39011 Völlan/Lana bei Meran in Südtirol
F +39 0473 568143 . info@alpiana.it
. MwSt-Nr.

4=3 Wellness Traum

vom 5.11 bis 11.12.17

Weihnachten & Silvester im ALPIANA

Für die schönste Zeit im Jahr...
Mehr erfahren

Herbstliches Biken im Meraner Land

Tourenreichtum in Südtirols geselligster Jahreszeit

author-image
Christian Margesin, 20.10.2017

Biken in Südtirol erfreut sich das ganze Jahr hindurch großer Beliebtheit. Unzählige Trails und Pfade werden auf dem Mountainbike oder Rennrad erkundet. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, leiht sich auch schonmal ein E-Bike aus und radelt auf diesem durch das Meraner Land. Im wunderschönen Tisner Mittelgebirge schlägt angesichts der vielen Möglichkeit für Biketouren und Fahrradausflüge so manches Radfahrerherz entschieden höher.

Ideale Bedingungen für Genussradfahrer und Ausdauersportler

Obwohl das ganze Jahr hindurch möglich, ist eigentlich der Herbst die ideale Jahreszeit um ausgiebige Biketouren durch das ganze Land zu unternehmen. Dank des milden Klimas kann es im September, Oktober und sogar noch im November ausgesprochen warm und angenehm sein. Beinahe täglich kitzeln Sie am Nachmittag die Sonnenstrahlen und tauchen die herbstlich gefärbte Naturlandschaft in ein ganz besonderes, goldenes Licht. Das Thermometer kann gut und gerne auch noch auf bis zu 20 °C klettern und sorgt somit für die perfekten Bedingungen um sich ein wenig an der frischen Luft auszupowern.

Törggelen - der willkommene Stopp im Bike Urlaub

Hinzu kommt, dass Südtirol im Herbst Schauplatz einer ganz wunderbaren alten Bauerntradition ist. Der Brauch des Törggelen wird alljährlich zwischen Mitte Oktober und Mitte November begangen und sorgt für ein besonders geselliges Beisammensein. Beim gemeinsamen Essen und Trinken in den Bauernstuben und Buschenschänken werden nicht nur der neue Wein, sondern auch Geselchtes und Würste mit Sauerkraut und Knödeln, Südtiroler Speck, Bauernkrapfen und natürlich gebratene Kastanien gereicht. Die geeignete Einkehr nach einer Radtour durch die herbstliche Natur des Meraner Landes also!

Übrigens finden auch in den DolceVita Hotels geführte Törggele-Wanderungen statt. Vom ALPIANA Resort aus ist vor allem die Herbstwanderung von Völlan nach Tisens bis zum Weinbauhof Hofstätter zu empfehlen. Dabei werden Sie vom Landeskundler und ehemaligen Bürgermeister von Lana, Herrn Christoph Gufler, fachkundig begleitet. Aber auch für Radfahrer ist diese Route bestens geeignet. Also, nichts wie los auf eine Erkundungstour durch das Meraner Land!

facebook google-plus pinterest