Das 4 Sterne Wellnesshotel Alpiana in Lana, Südtirol.

Propst Wieser Weg 30 . 39011 Völlan/Lana bei Meran in Südtirol
F +39 0473 568143 . info@alpiana.it
. MwSt-Nr.

4=3 Wellness Traum

vom 5.11 bis 11.12.17

Weihnachten & Silvester im ALPIANA

Für die schönste Zeit im Jahr...
Mehr erfahren

Frühling in Südtirol: Ein Genuss für Ruhesuchende

author-image
Susanne, 06.04.2017

Der Frühling hat Einzug gehalten: Wir spüren wieder die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut, erfreuen uns an den längeren Tagen und es zieht uns ins Freie - und vor allem in das wohl schönste Gartenparadies Südtirols: das DolceVita ALPIANA RESORT!

Der einzigartige ALPIANA Style verkörpert die neue Art von Luxus und reduziert sich auf das Wesentliche. Es sind die Details, die im und rund um das DolceVita Hotel bei Meran klare Akzente setzen. Innen wie außen präsentiert sich den Gästen ein perfektes Zusammenspiel von konsequenter Reduktion und schnörkellosem Design. Eleganz, die von der Natur inspiriert und vom Menschen ungekünstelt inszeniert wurde. Im ALPIANA RESORT bietet sich Ihnen ein Stil, der mit nichts und keinem anderen Wellnesshotel in Südtirol vergleichbar ist.

Erholsames Nichtstun und wohltuende Entspannung fallen im exklusiven Hotel im Meraner Land leicht: Exotische Lounge-Ecken, Hängeliegen, gemütliche Pergolas, Brücken, duftende Kräuterbeete und mediterrane Palmen machen den 1,5 Hektar großen Poolgarten zu einer unvergleichlichen Oase der Ruhe in Stadtnähe. Cocons und kleine Terrasseninseln, welche in Stein- und Holzdecks angelegt sind, ermöglichen Träumen und Ruhen am Wasser. Kein Pool ähnelt dem anderen; exklusiv wie das Hotel selbst, ist auch dessen Wasserwelt mit Infinity-Pool mit Berghorizont, Herz-Solepool sowie kleiner Natur-Lagune mit Quellwasser aus den Bergen. Platz und Weite zum Baden, zum Liegen, zum Lesen, zum Entspannen - indoor und outdoor - so fühlt sich Dolce Vita an!

Der Frühling im Meraner Land ist aber nicht nur ideal zum Kraft und Energie tanken, sondern lädt auch zum Genießen von Südtiroler Köstlichkeiten ein! 


Blütenfesttage in Lana vom 1. bis 15. April 2017 


Längst gehören die Blütenfesttage, welche heuer vom 1. April bis zum 15. April stattfinden, zu den beliebtesten kulinarischen Events in Südtirol. Die inzwischen 22. Ausgabe dieser Veranstaltungsreihe verspricht auch dieses Jahr zu einem erlebnisreichen Fest für alle Sinne zu werden.

Die bäuerliche Genussmeile am 1. April von 8.30 bis 17.00 Uhr ist einer der Höhepunkte der Blütenfesttage in Lana. Rund 40 Bauernstände und vier Gastronomiestände laden mitten im historischen Ortskern von Lana zum Verkosten von gesunden Eigenprodukten ein.

Die Wanderungen beim Blütenhöfefest am 9. April 2017 führen durch die blühende Frühlingslandschaft und zu ausgewählten historischen Höfen, welche an diesem Tag ihre Tore öffnen, um die bäuerlichen Qualitätsprodukte direkt vor Ort verkosten zu können. Eine gute Gelegenheit, um den Produzenten vielleicht ein Geheimnis zu entlocken oder sich einen Ratschlag zu holen. 


Wildkräuterkräutertage in Lana von 26. April bis 14. Mai 2017 


Alles um "Wildkräuter. Einheimisch und gsund" dreht sich in Lana vom 26. April bis 4. Mai 2017. Bereits zum zehnten Mal stehen die "wilden" Bodenschätze im Mittelpunkt des Genuss-Festivals, in welchem originale und originelle Gerichte die Hauptrolle spielen. Feinschmecker können sich erneut auf besondere Genussmomente, erlebnisreiche Wildkräuterwanderungen, interessante Wildkräuter-Workshops, kostbare Informationen zum Thema Wildkräuter sowie ein bunt gemischtes Rahmenprogramm freuen. Im Rampenlicht stehen wilde Kräuter, welche in den letzten Jahrzehnten etwas in Vergessenheit geraten sind. Die Palette der lukullischen Hochgenüsse reicht von innovativen Kreationen bis hin zu solider Hausmannskost und Neu-Interpretationen traditioneller Gerichte. Natürlich stammen die verwendeten Produkte der Wildkräutertage Lana ausschließlich aus lokalem Anbau von Bauern der Umgebung.

Erleben Sie die Vielfalt von Erholung und Genuss in Südtirol und freuen Sie sich auf das Frühlingserwachen im ALPIANA RESORT in Völlan!

facebook google-plus pinterest