Das 4 Sterne Wellnesshotel Alpiana in Lana, Südtirol.

Propst Wieser Weg 30 . 39011 Völlan/Lana bei Meran in Südtirol
F +39 0473 568143 . info@alpiana.com
www.alpiana.com . MwSt-Nr.

Kraft tanken inmitten der Natur

Informationen zur aktuellen Lage in Südtirol

Auf jeden Winter folgt ein Frühling!

Liebe Gäste und Freunde,

wir möchten und müssen uns dem Thema widmen, das Südtirol, Italien und die ganze Welt in Atem hält. Ja, auch wir im ALPIANA Resort befinden uns in der geschützten Zone – und um dieser Bezeichnung gerecht zu werden, gilt es, unsere Gäste, unsere Mitarbeiter und auch uns selbst zu schützen. Deshalb haben wir uns dafür entschieden, die geplante Eröffnung unseres ALPIANA Resorts ein wenig nach hinten zu verschieben. Wir möchten ein Zeichen des Zusammenhaltes und des Respekts unseren Mitmenschen gegenüber setzen, indem wir unseren diesjährigen Saisonsstart auf den 24. April verlegen.

Gleichzeitig möchten wir Ihnen auch versichern, dass wir hierzulande nicht nur zusammen- sondern durchhalten und vor allem: nach vorne blicken. Richtung Frühling! Denn der folgt bekanntlich auf jeden Winter. Symbolisch – und auch tatsächlich.

In diesem Sinne:
Für alle, die Ihren Aufenthalt im ALPIANA Resort in der Zeit zwischen 24. April und 30. Juni buchen und gebucht haben, weiten wir unsere Stornokonditionen auf bis eine Woche vor Anreise aus. Für Buchungen für Sommer und Herbst - ab 01. Juli bis 07. Jänner 2021 - ist eine kostenlose Stornierung Ihres Aufenthaltes bis 2 Wochen vor Anreise jederzeit gegeben. Die Verschiebung des Urlaubes ist selbstverständlich ebenfalls möglich! Auch weiterhin ist für Buchungen im ALPIANA Resort keine Anzahlung notwendig. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie zu unseren Ganz-bald-Gästen gehören.

Sollten Sie Fragen haben, so sind wir wie gewohnt unter der Telefonnummer +39 0473 568 033 für Sie erreichbar.

In der Zwischenzeit: Schauen Sie auf sich, Gesundheit ist wichtiger als alles andere.

Auf ein ganz baldiges Wiedersehen,

Familie Margesin und das ALPIANA-Team

 

Aktuelle Informationen zur Situation in Südtirol: Coronavirus - aktuelle Situation in Südtirol


facebook google-plus pinterest